Bewertung der Filme / Sonderverlosungen / Trostpreise Bewertung der Filme: Da wir den Actioncup “classic” in Zusammenarbeit mit dem Landestauchsportverbänden Berlin, Thüringen und Württenberg und den “compact” Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Verbandes Deutscher Sporttaucher durchführen, werden auch in diesem Jahr alle eingereichten Beiträge nach dem vom VDST „Fachbereich Visuelle Medien“  herausgegebenen Bewertungsbogen juriert. Ablauf der Jurierung für beide Wettbewerbe: Die Mitglieder der Jury bewerten jeder für sich vorab alle eingereichten Filme und nominieren dann in den beiden Kategorien des Actioncup „classic“ je ihre 10 Favoriten und 10 Einsendungen aus dem Wettbewerb Actioncup „compact“. Jeder von einem Juror nominierte Film bekommt dabei einen Punkt. Die Punkte werden addiert, die 10 Besten jeder Kategorie kommen in die Endausscheidung und werden öffentlich und “live” auf der Langen Nacht des Tauchens bewertet - Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen. Siegerehrung, Präsentation der Gewinnerfilme und Übergabe der Preise: Die Bekanntgabe der Sieger und Platzierten erfolgt anschliessend im Rahmen einer Präsentation ebenfalls auf der Langen Nacht des Tauchens. Zusätzlich wird es weitere Präsentation auf der „Boot & Fun 2018“ in Berlin, der „Boot 2019” in Düsseldorf und auf den Chemnitzer UW-Foto- und Videotagen 2019 geben. Monatliche Sonderverlosung: Nach Beginn des Wettbewerbs wird am jeweils 1. eines Monats unter allen Einsendungen des Vormonats ein Sonderpreis. Termine sind: 01.05., 01.06., 01.07., 01.08., 01.09. und 01.10. Die Verlosung des Monatspreises hat keinen Einfluss auf die Gewinnchancen am Ende des Wettbewerbs. Trostpreise: die auf der Seite “Preise” aufgeführten Trostpreise werden nach Abschluss des Wettbewerbes unter denjenigen Teilnehmern verlost, die bis zum Ende des Wettbewerbes keinen der anderen Preise gewonnen haben.
ACTIONCUP 2018
Impressum & Kontakt                                                      © www.actioncup.de